Bauen wird 2020 zwar nicht günstiger, aber dafür erhöht die KfW die Tilgungszuschüsse im Programm „Energieeffizient Bauen – Kredit (153)“ deutlich.

Deutlich höhere KfW-Förderung ab Januar 2020

Mit der zum 24. Januar wirksam werdenden Anpassung der Förderprogramme steigt die Förderung durch die KfW auf bis zu 30.000 € pro Einfamilienhaus / Wohneinheit. Das nachhaltige Bauen ist damit so attraktiv wie noch nie.

Auch durch weitere Förderungen für moderne Haustechnik durch die BAFA ist eine deutlich nachhaltigere Gestaltung Ihres neuen Zuhauses kostenneutral oder mit nur sehr geringem finanziellem Mehraufwand möglich.

Gerne beraten unsere Nachhaltigkeitsexperten Sie zur individuellen Gestaltung Ihres neuen KfW55-, KfW40 oder KfW40+-Hauses. Vereinbaren Sie gleich einen Termin für ein unverbindliches erstes Gespräch.

Neben einem nachhaltigen Konzept für Ihr neues Zuhause erhalten Sie bei Splietker Bau immer einen individuellen Entwurf und einen Festpreis für den schlüsselfertigen Bau Ihres Hauses.

Beratungstermin vereinbaren